Prestel Verlag Let’s get lost

€ 30,00
ab 100 € versandkostenfrei***
inkl. MwSt., zuzügl. Versandkosten
  • Online Verfügbar, Lieferzeit 3-4 Tage weltweit
  • MJ Store nicht verfügbar

Majestätische Berge, schneeweiße Strände, glasklare Seen, einsame Täler – wer fängt nicht gleich an zu träumen bei Stichworten wie diesen? Nicht erst seit Pandemiezeiten wächst die Sehnsucht nach der Ferne, die aber auch ganz in der Nähe liegen kann. Es geht vielmehr um das Eintauchen in die Natur, das Unterwegssein, die Abwechslung vom Alltag. Finn Beales hat eine beeindruckende Auswahl von absolut traumhaften Fotos der 20 besten Fotograf*innen auf Instagram kuratiert. Ob in einem nebelverwunschenen Tal in Wales oder auf dem höchsten Gipfel der Dolomiten, in einer versteckten griechischen Badebucht oder im ruandischen Eukalyptuswald – in den Kapiteln Berge, Wildnis, Küsten, Eis und Schnee, Seen und Flüsse sowie Wälder kann jeder auf Entdeckungsreise zu den verborgenen Schönheiten dieser Erde gehen. Und sich inspirieren lassen für die nächste eigene Fotoreise. Ein bisschen Verlorengehen ist dabei ausdrücklich erlaubt!

Features
Eigenschaften
    • Originaltitel: Let's Get Lost
    • Originalverlag: Quarto Publishing
    • Hardcover, Pappband, 240 Seiten, 21,0 x 26,0 cm, 250 farbige Abbildungen
    • ISBN: 978-3-7913-8852-6
    • Buchgenre: Bildband
    • Buchthemen: Reisen